Das perfekte Profi Dinner

Das perfekte Profi Dinner: Unterschiedlicher könnten diese Profiköche nicht sein

Das sind mal anspruchsvolle Kritiker

Diese Runde könnte unterschiedlicher nicht sein: Diesmal schwingen die Kochprofis Lucki Maurer, Thomas Bühner, Paul Ivic und Sonja Frühsammer den Kochlöffel. In ganz privater Atmosphäre trifft Sterneküche auf Grillkunst und vegetarische Gourmetkreationen. 3-Sterne-Koch Thomas Bühner stellt schon zu Beginn sein K.O.-Kriterium klar: "Was mich ärgert ist, wenn etwas schlecht, wenn etwas lieblos gemacht wird. Dann könnte ich Teller zurück in die Küche pfeffern!". Eines steht fest: Teller fliegen bei dem hohen Niveau in dieser Woche nicht! 

Kinderessen auf Sterne-Niveau

"Fleischpapst" und Steak-Liebhaber Lucki Maurer empfängt seine Gäste in bayrischer Idylle auf seinem Hof, nebst Wagyu Rinder aus eigener Zucht: "Die Idee hinter unserem Ansatz ist, dass man möglichst das ganze Tier verwertet - from nose to tail. "Neben Fleisch muss Maurer allerdings auch unerwartet Fischstäbchen in sein Menü einbauen. Die Aufgabe: Jeder Profi muss ein bekanntes Kindergericht in seinem Menü neu interpretieren. Am Ende des Abends erraten die Gäste, welcher Gang vorgegeben und eingebaut wurde. 

So unterschiedlich wie die Gastgeber sind auch die Küchen, in denen gebraten, blanchiert und gesmoked wird. 3-Sterne-Koch Thomas Bühner öffnet die Türen seines historischen Stadthaus‘ in Osnabrück und zaubert mit flüssigem Stickstoff und allerhand Profiequipment .Neben roter Gamba und zartem Rehrücken, landet auch das klassische Ei mit Rahmspinat auf den Tellern - allerdings völlig anders, als es sich seine Gäste vorgestellt hätten. Der vegetarische Sternekoch Paul Ivic hat für die Zubereitung seiner vegetarischen Gourmetgerichte nur wenige Quadratmeter Platz - und die Sterneköchin Sonja Frühsammer noch nicht mal eine vollständige Küche. Frühsammers Erklärung: "Wir sind vor einer Woche eingezogen."Ob das die optimale Voraussetzung für ein perfektes Dinner ist?

Wie die Profi-Köche sich schlagen, seht ihr bei TV NOW in voller Länge.

Videos

10 Punkte verdient Kolja Kleeberg sowieso

Was Attila Hildmann bezahlen würde ...

10 Punkte verdient Kolja Kleeberg sowieso

Das perfekte Profi Dinner

"Das perfekte Profi-Dinner" bei VOX

Jetzt sind die Starköche dran! "Das perfekte Profi-Dinner" ist eine Sonderausgabe der beliebten Koch-Doku "Das perfekte Dinner" auf VOX, in der jeweils vier prominente Spitzenköche aufeinandertreffen und sich gegenseitig bekochen. Wie beim klassischen „perfekten Dinner“ auch, veranstaltet jeder der Teilnehmer einen Dinner-Abend im eigenen Heim und stellt dabei für seine Mitstreiter ein individuelles Menü zusammen. Die Profis bewerten sich anschließend zwar nicht gegenseitig – vom persönlichen Ehrgeiz angetrieben, kommt bei ihnen natürlich trotzdem nur das Beste vom Besten auf den Tisch.

"Das perfekte Profi-Dinner" lässt den Zuschauer einen exklusiven Blick hinter die Kulissen erfolgreicher Starköche werfen. Hier schnippeln, rösten, grillen und flambieren die Kochprofis, was das Zeug hält, um ihre Kollegen am Ende mit einem exklusiven Gourmet-Menü zu beeindrucken. Doch selbst für die Spitzenköche ist der Dinner-Abend keine leichte Aufgabe, denn sie sehen sich diesmal besonders anspruchsvollen und ebenso fachkundigen Gästen gegenüber. Ob ein 30.000 Euro teurer Grill oder Ur-Meerwasser als Gewürz – die Spitzenköche legen sich für ihre prominenten Gäste ordentlich ins Zeug und zaubern mit einigen Profi-Tricks ausgefallene Speisen auf Sterne-Niveau.

Im Januar 2017 haben sich Christian Lohse, Ralf Jakumeit, Nelson Müller und Björn Freitag der Koch-Herausforderung gestellt. Im Herbst 2017 folgten zwei weitere Runden "Das perfekte Profi-Dinner": Zuerst stellten Stefan Marquard, Ali Güngörmüs, Roland Trettl und Maria Groß ihre Küchenexpertise unter Beweis. Danach bekochten sich Arne Anker, Alexander Kumptner, Juan Amador und Meta Hiltebrand gegenseitig.