Ab 4.12. | Dienstags | 20:15

Ewige Helden 2018: Die Athleten müssen beim Wettkampf "Kraftpaket" ein schweres Päckchen tragen

Die "Ewigen Helden" müssen ein schweres Päckchen tragen
Die "Ewigen Helden" müssen ein schweres Päckchen tragen Exklusive Preview auf die zweite Folge 01:02

Exklusive Preview auf die zweite Folge "Ewige Helden"

In der zweiten Wettkampfwoche wartet auf die "Ewigen Helden" Pascal Hens, Magdalena Brzeska, Moritz Fürste, Hilde Gerg, Philipp Boy, Celia Šašić, Jennifer Oeser und Sascha Klein ein echt schwergewichtiger Wettkampf. Bei "Kraftpaket" müssen die Sportler Sandsäcke auf dem Rücken tragen.

Hier geht es um Kraft, Ausdauer und Technik

Der Wettkampf "Kraftpaket" verlangt den Athleten bei "Ewige Helden" alles ab. Sie müssen nicht weniger als ihr eigenes Körpergewicht in Form von Sandsäcken soweit wie möglich tragen. Als Erster muss der bisherige Tabellenführer Philipp Boy ran. "Wow! Ok!", ist die Reaktion des Kunstturners, als er die Stange mit den Gewichten auf die Schultern bekommt.

Jetzt muss er einen stabilen Halt mit der Stange hinbekommen und loslaufen. Auch die Tempoeinteilung ist hier entscheidend, weiß "Ewige Helden"-Kommentator Marco Hagemann.

Bei der Wende kommt Phillip Boy kurz aus dem Tritt

Bei der ersten Wende kommt Philipp Boy tatsächlich ein erstes Mal ein wenig außer Tritt und muss kräftig nachsteuern. Aber er schafft es, wieder ins Gleichgewicht zu kommen und setzt seinen Lauf fort.

Aber wie weit wird er kommen? Und wird das reichen, seine Tabellenführung zu verteidigen oder können die anderen Sportler in dem Wettkampf Boden gut machen? Das alles zeigen wir am Dienstag, den 06. Februar, ab 20:15 Uhr in der zweiten Folge von "Ewige Helden" 2018

Ganze Folgen "Ewige Helden" gibt es kostenlos bei "TV NOW" zu sehen.

Der Kampf um die Punkte führt aufs Glatteis

So geht's weiter bei den "Winterspielen"

Der Kampf um die Punkte führt aufs Glatteis