MO - FR 16:00

Guidos Deko Queen

Guido Maria Kretschmer lüftet seine neue Deko-Herausforderung

Guidos Deko Queen: Happy in Pastell! Das sind die Kandidatinnen und das Motto in Folge 3

Die Kandidatinnen erfahren ihre Deko-Aufgabe
Die Kandidatinnen erfahren ihre Deko-Aufgabe Folge 3: Das Motto & der Eyecatcher 03:23

Wer wird so richtig happy in Pastell?

Das Trendthema Pastell ist aus der Deko-Welt nicht mehr wegzudenken. Genau deswegen dreht sich in der dritten Folge von „Guidos Deko Queen“ auch alles um diese zarten Farben. Guido Maria Kretschmer hat sich für seine zwei neuen Kandidatinnen Judith und Paula folgendes Motto überlegt: „Kinderzimmer 2.0 – mache den neu gewonnen Raum zu deinem Happy Place in Pastell!“ Wie passend also, dass beide Frauen in ihrem Zuhause ein Noch-Kinderzimmer haben, das gar nicht mehr von einem Kind gebraucht wird.

Die Regeln bei „Guidos Deko Queen“

Um aus diesem Raum nun ihren „Happy Place“ in hellen Pastelltönen zu machen, müssen sich die Kandidatinnen an einige wichtige Regeln halten. Für das Umstyling haben sie an zwei Tagen jeweils acht Stunden Zeit und insgesamt 2500 Euro Budget zur Verfügung. Außerdem dürfen sie die Hilfe von zwei Helferinnen oder Helfern in Anspruch nehmen. Eine Hürde kommt aber noch! Von Guido gibt’s einen Eyecatcher, den die Kandidatinnen in das neu gestaltete Zimmer integrieren müssen. Welcher das ist, wer Judith und Paula hilft und ob sie Pastellfarben überhaupt mögen, erfahrt ihr oben im Video.

Judith dekoriert für ihr Leben gerne

Die erste Anwärterin auf Guidos Deko-Krone ist Judith. Die 51-Jährige lebt mit ihrer Familie in Neuried in Bayern in einem 160 Quadratmeter großen Haus. Judith hat zwei Töchter und einen Sohn, aber nur noch Tochter Lotti, die mit ihren 15 Jahren die Jüngste ist, wohnt bei ihren Eltern.

Lotti möchte aus ihrem Zimmer im Obergeschoss ausziehen und lieber in die mittlerweile verlassenen Kinderzimmer im Untergeschoss einziehen. So würde ein Raum für Mama Judith frei werden, den sie ganz für sich allein neu gestalten und nutzen könnte. Genau die richtige Herausforderung für Judith, die über sich selbst sagt, dass sie dekosüchtig ist. Wie gekonnt sie moderne Möbel mit besonderen Vintage-Stücken und wahren Flohmarktschätzen bei sich zu Hause kombiniert, zeigt sie hier im Video.

Judith dekoriert für ihr Leben gerne
Judith dekoriert für ihr Leben gerne Moderner Stil trifft auf Flohmarktschätze 03:09

Paulas Freunde fühlen sich bei ihr wie Royals

Judiths Konkurrentin in Guidos Deko-Wettbewerb ist Paula. Die 41-Jährige lebt in einer 55 Quadratmeter großen Wohnung am Kölner Stadtrand. Ihre 19-jährige Tochter ist erst kürzlich ausgezogen und so hat auch Paula neuerdings ein leerstehendes Zimmer in ihrem Zuhause. Für sie ist das die Gelegenheit, endlich einen gemütlichen Wohnraum zu gestalten. Denn bis jetzt kombiniert Paula Küche und Wohnzimmer und einem Raum.

Bei ihrer Einrichtung liebt Paula alles, was etwas älter ist und Patina hat. Barocke Bilderrahmen, goldene Details, Samt – Paula erzählt sogar, dass sich ihre Freunde bei ihr so fühlen wie bei den Royals. Na, wenn das kein Kompliment für ihr Deko-Händchen ist! Im Video führt uns Frohnatur Paula durch ihre liebevoll eingerichtete Wohnung.

Paulas Freunde fühlen sich bei ihr wie Royals
Paulas Freunde fühlen sich bei ihr wie Royals Sie liebt Deko im Barock-Stil 02:31

„Guidos Deko Queen“ bei VOX & auf TVNOW

Jeden Samstag um 17:00 Uhr gibt es eine neue Folge von „Guidos Deko Queen“ bei VOX zu sehen. Drei Tage vorab – oder jederzeit im Anschluss – könnt ihr euch die Folgen dann auch in voller Länge auf TVNOW anschauen.