MO - FR 15:00

Shopping Queen: "Wie ein Model" erobert Jessi den Catwalk in Münster

Überraschung! Jessi verblüfft mit einer neuen Frisur

Und plötzlich ist da ein Pony auf dem "Shopping Queen"-Laufsteg in Münster! Spaß beiseite, wir meinen natürlich kein echtes Pferd, sondern die haarige Veränderung auf Jessis Kopf. Münsters Freitagskandidatin hatte beim Shoppen mit Schwiegermama Antje noch so viel Zeit beim Friseur übrig, dass die Stylistinnen kurzerhand zur Schere griffen. Ganz in Ruhe konnten sie Jessi als i-Tüpfelchen auf ihrem Look einen neuen Haarschnitt verpassen und siehe da: Anstelle des einfachen Mittelscheitels ziert jetzt ein voller Pony die Stirn der 31-Jährigen. Was hält unser Star-Designer Guido Maria Kretschmer wohl von Jessis neuer Spontanfrisur?

Guido lässt sich doch noch von Jessis Look überzeugen

Modeexperte Guido hatte hohe Erwartungen an Jessi. Schließlich war die Münsteranerin schon einmal bei "Shopping Queen" dabei und verhalf damals ihrer 78-jährigen Schwiegermama als Shoppingbegleitung zum Sieg. Das unvergessene Shoppingduo hat sich auch dieses Mal nicht verändert, Jessi und Antje haben lediglich ihre Rollen getauscht. Ihre Klamottenauswahl beim Shoppen gefiel Guido anfangs allerdings gar nicht. Zum Motto "Schuhliebe - zeige, dass du und deine neuen Schuhe unzertrennlich seid!" haben Jessi und Antje nach einem passenden Outfit zu eisblauen Schnürstiefeletten mit rosafarbenen Details gesucht.

Auf dem Catwalk angekommen, kann Jessi unseren Star-Designer aber letztlich doch überzeugen. "Sie sieht ein bisschen aus wie ein Model", staunt Guido. Jessis frischgeschnittener Pony gefällt ihm ganz besonders gut. "Ich finde sie süß. Und ich finde es toll, dass sie die Frisur gemacht hat." Gerade die macht Jessis gesamten Look laut Guido nämlich zu "etwas Besonderem". Ende gut, alles gut, oder? Fehlen nur noch die Bewertungen von Jessis Konkurrentinnen.

Wie Sara, Christin, Petra und Regina der fünfte Look dieser Woche gefällt, könnt ihr euch bei TV NOW ansehen.

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Bei der Konkurrenz kommt nicht Canans kompletter Look gut an

"Bis hierhin finde ich alles ganz toll"

Bei der Konkurrenz kommt nicht Canans kompletter Look gut an