SONNTAGS 20:15

Steffen Henssler wird im zweiten „Grill den Henssler – Sommer-Special“ von den Promis gegrillt

Die Promis grillen den Henssler in der 2. Show
Die Promis grillen den Henssler in der 2. Show Grill den Henssler - Sommer-Special 00:59

Die Promis legen eine Hammer-Performance hin

Nach dem mehr als überzeugenden Start in die „Grill den Henssler – Sommer-Specials“ will Steffen Henssler in der zweiten Show nachlegen. Der Koch-King bekommt es mit Jan Köppen, Caroline und Wolfgang Bosbach sowie Oliver Pocher zu tun. Im Duell mit dem Vater-Tochter-Gespann aus dem Hause Bosbach holt sich Steffen Henssler seinen alten Kumpel und Dauerrivalen Detlef Steves zur Hilfe. Unter dem Strich ist das Promi-Team aber stärker und holt sich den Sieg.

Der erste Schock kommt im Improgang

Die Zutaten im Improgang machen Steffen Henssler nicht so glücklich. Es müssen geräucherte Makrele, Waldmeistersirup und Kopfsalat verarbeitet werden. „Das ist nicht so einfach“, stellt der Koch-King fest. Die Promis können letztlich ihren Vorteil ausspielen, dass sie sich schon beim Probekochen eine Plan machen konnten. Sie holen sich den Gang mit zwei Punkten Vorsprung. Da auch das erste Spiel an die Promis geht, ziehen die mit fünf Zählern Vorsprung davon.

In der Vorspeise gegen Jan Köppen kann Steffen Henssler dann aber wieder einen Sieg feiern. Er gewinnt den Gang mit zwei Punkten Vorsprung. Im folgenden Spiel gilt es, aus Lutschern Zutaten herauszuschmecken. Dabei kommt es zu einem „Lolli-Gate“ der ganz besonderen Art. Die Punkte bleiben dann aber bei den Promis.

Detlef Steves unterstützt Steffen Henssler am Grill

In der Hauptspeise tritt Steffen Henssler gegen Caroline und Wolfgang Bosbach an. Aber nicht alleine. Steffen Henssler liegt sechs Punkte zurück und muss Gas geben. Das will er jetzt mit Detlef Steves an seiner Seite schaffen. Schließlich hat der den Koch-King in der letzten Staffel wirklich mal geschlagen. Sie legen erstmal los und machen sich einen Plan. Und der geht auch auf. Steffen Henssler und Detlef Steves holen den Sieg mit einem Pünktchen Vorsprung. Leider muss Steffen Henssler auch das dritte Spiel abgeben.

Steffen muss also im Dessert gegen Oliver Pocher acht Punkte aufholen. Der Comedian dreht mit seinem „Warmen Hund“ aber so auf, dass er den Henssler grillen kann. Und zwar mit vier Zählern Vorsprung.

Unter dem Strich steht ein Entstand von 90:78 für die Promis. „Autsch“, lautet der Kommentar von Steffen Henssler.

Die komplette Folge zeigen wir euch bei TVNOW. Dort ist auch bereits ab Montag, den 26. August, die dritte Folge zum Abruf bereit und ihr könnt schauen, ob Steffen Henssler das dann wieder besser hinbekommt.

Die Highlights im Video

Der Koch-King "grillt" wieder die Promis

Steffen holt sich den Sieg

Der Koch-King "grillt" wieder die Promis