JETZT schon bei TVNOW & Montags 20:15

Survivor 2019: Das sind die ersten neun Spieler

Die ersten Worte der ersten neun Survivor-Spieler
Die ersten Worte der ersten neun Survivor-Spieler Sie sind heiß auf das Spiel 01:56

Wer holt sich bei „Survivor“ die halbe Million?

„Durchhalten, überlisten, besiegen!“ Das ist das Motto für die 18 Spieler, die bei „Survivor“ 39 Tage lang auf einer einsamen Insel mental und körperlich alles geben müssen. Mit dabei sind diese neun Spielerinnen und Spieler. Sie wollen der wahre „Survivor“ werden. Ihre ersten Worte vor dem Beginn des härtesten Spiels der Welt seht ihr hier im Video. 

Das sind die ersten neun Spieler, die sich bei „Survivor“ dem härtesten Spiel der Welt stellen:

Bärbel (40), Assistant Professor aus Coventry (England):

Bärbel bezeichnet sich als Super-Fan der Abenteuershow: „Ich habe ein tiefes Wissen rund um gutes Fernsehen und ‚Survivor‘. Vor allem muss man seine Emotionen im Griff haben: Emotionen sind Gift bei ‚Survivor‘.“

Abdallah (30), Chirurg aus Berlin:

Mit seiner Teilnahme an der Abenteuershow erfüllt sich der Mediziner einen lang gehegten Kindheitstraum: „Ich gucke ‚Survivor‘ seit meinem neunten Lebensjahr und habe nie eine Folge verpasst.“ 

Sissy (21), Japanologie-Studentin aus Frankfurt am Main (Hessen)

Um sich auf „Survivor“ vorzubereiten, trainiert sie viermal pro Woche mit einem Personal Trainer. „Um ‚Survivor’ zu gewinnen, braucht man mentale Stabilität, darf keine Mimose sein und muss auf Luxus verzichten können.“

Ingo (44), Oberarzt aus Marburg (Hessen)

Er ist leidenschaftlicher Extremsportler: Bereits dreimal hat er erfolgreich einen Ultratriathlon absolviert. „Ich habe meinen Körper und Geist schon oft – sportlich wie beruflich im OP – an Grenzen geführt, die nicht jeder so wegstecken würde.“

Juliane (40), Performance- und Personality-Coach aus Frankfurt am Main (Hessen)

Nachdem sie lange Triathlon gemacht hat, hat sich Juliane inzwischen auf Ultratrailrunning spezialisiert. „Ich nutze meine Chancen und lebe mein Leben maximal!“

Jonah (23), Masterabsolvent BWL aus Neumünster (Schleswig-Holstein)

Jonah: „Dieses Experiment vereint verschiedene Herausforderungen wie das Überleben in der Natur, der sportliche Wettkampf und vor allem das soziale Schachspiel.“

Melanie (36), Erzieherin aus Bremen

Bei „Survivor“ hat Melanie ein klares Ziel: „Ich möchte an meine Grenzen stoßen. Erleben, wie und wer ich in dieser extremen Situation bin.“

Holger (60), Dachdeckermeister aus Wiesbaden (Hessen)

In seiner Freizeit dreht sich alles um Holgers großes Hobby: Kampfsport. Er liebt den Wettkampf und hält nicht nur den schwarzen Gurt im Kickboxen, sondern war auch als Armwrestler erfolgreich.

Christian (39), Beamter aus Langenfeld (NRW)

Mit seiner Teilnahme bei „Survivor“ erfüllt sich der Beamte nun einen lang gehegten Traum: „Seit Ewigkeiten bin ich Fan, ich liebe dieses Setting und will einfach mitmachen!“


Ab dem 16. September zeigen wir euch immer montags um 20:15 Uhr "Survivor" bei VOX. Jeweils eine Woche vorab gibt es immer die neue Folge bei TVNOW.