MO - FR 19:00

Grüne Grütze

Zutaten

für Personen
Limette 1Stk.
Äpfel 3Stk.
Kiwi 3Stk.
Weißwein 500ml
Gelierzucker 250g
grüne Speisefarbe 4Blatt
Gelantine 4Blatt
Schokolade weiß 100g
Apfelsaft 80ml
Eigelb 1Stk.
Schlagsahne 200Millilitter
Eiweiß 1Stk.

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad mittel
Zubereitungszeit keine Angabe Min.
Preiskategorie € €

Nährwert pro 100 g

kj (kcal) 883 kJ (211 kcal)
Eiweiß 0,7 g
Kohlenhydrate 34,7 g
Fett 3,3 g
Rezept: Grüne Grütze

Zubereitung

Die Limette abspülen, die Schale in dünnen Streifen ablösen und den Saft auspressen. Äpfel schälen, vierteln und die Viertel nochmals in Scheiben schneiden. Saft und Schale der Limette unterheben. Kiwis schälen, quer halbieren und längs in Spalten schneiden. Zu den Äpfeln geben.

Jetzt mit Weißwein und Zucker das Ganze zum Kochen bringen, 2 Minuten sprudelnd kochen, dann abkühlen lassen. Wer mag, gibt noch etwas grüne Speisefarbe vor dem Kochen hinzu.

Für die weiße Mousse au Chocolat zunächst die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die weiße Schokolade im Wasserbad schmelzen.

Dann die Gelatine mit 1 EL heißem Wasser auflösen. Den Apfelsaft mit ein wenig grüner Speisefarbe färben. Nun 1 EL der Gelatine mit dem Apfelsaft verrühren. Die restliche Gelatine nun mit der geschmolzenen Schokolade verrühren.

Jetzt Eigelb und 1 EL heißes Wasser schaumig rühren. Mit der Gelatine-Schokoladenmasse verrühren. Anschließend Eiweiß und Sahne getrennt steif schlagen. Dann vorsichtig unter die Gelatine-Schokoladenmasse rühren. Sobald die Masse zu gelieren beginnt, vorsichtig das Saftgelee unterrühren.

Das Ganze mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Die weiße Mousse au Chocolat zusammen mit der grünen Grütze zum Servieren anrichten.