MO - FR 19:00

Reis – Mango – Sauerrahm

Zutaten

für Personen
Für das Sauerrahmeis
Für das Sauerrahmeis
Vanilleschote 0.5Stk.
Zucker 100g
Zitronen ausgepresst 0.5Stk.
Sauerrahm 300g
Obers 200g
Für den Milchreis
Für den Milchreis
Rundkornreis 200g
Vanilleschote 1Stk.
Milch 0.5l
Zucker 200g
Stärke 1EL
Eigelb 1Stk.
Zimt 2TL
Pistazien frisch gehackt 4EL

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad leicht
Zubereitungszeit 60 Min.
Preiskategorie € €

Nährwert pro 100 g

kj (kcal) 1167 kJ (279 kcal)
Eiweiß 4,0 g
Kohlenhydrate 31,0 g
Fett 15,5 g
Rezept: Reis – Mango – Sauerrahm

Zubereitung

Sauerrahmeis

Vanilleschote aufritzen und das Mark herauskratzen. Schote und Mark mit Zucker und 100 ml Wasser einkochen, bis es eine sirupartige Masse ergibt, auskühlen lassen, Schote entfernen. Zitronensaft mit Sauerrahm, Obers und Sirup glatt rühren, dann in die Eismaschine füllen. Bis zur gewünschten Konsistenz verarbeiten.

Milchreis

Reis spülen und mit 500 ml Wasser aufkochen, 15 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen, bis das Wasser verkocht ist. Vanillemark aus der Schote kratzen, beides mit Milch und Zucker zum Reis geben. Weitere 15 Minuten köcheln lassen.

Schote entfernen, Stärke mit Eigelb vermischen und langsam unterheben. Milchreis in eine feuerfeste Formen geben und auf ein Blech stellen, welches mit Wasser angefüllt wird. Das Wasser soll ca. auf die halbe Höhe der Formen reichen. Bei 180 Grad für ca. 15 Minuten backen, bis oben eine goldbraune Kruste entsteht.

Dazu frische Mangowürfel.