MO - FR 19:00

Caipirinha Parfait mit Joghurt-Vanille-Crème

Zutaten

für Personen
Caipirinha parfait mit Beeren
Caipirinha parfait mit Beeren
Eigelb 6Stk.
Zucker braun 120g
Rum 30ml
Orangensaft 30ml
Wodka 30ml
Sahne geschlagen 250ml
Limettenabrieb 1EL
Limetten 4Stk.
Butter 100g
Vanilestange 1Stk.
Gelatine 2Bl.
Beeren rot
Joghurtmousse
Joghurtmousse
Joghurt 200ml
Puderzucker 100g
Vanillestange 1Stk.
Sahne geschlagen 100ml
Gelantine 3Bl.
Zitronen 2Stk.

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad leicht
Zubereitungszeit 300 Min.
Preiskategorie € €

Nährwert pro 100 g

kj (kcal) 381 kJ (91 kcal)
Eiweiß 17,2 g
Kohlenhydrate 4,0 g
Fett 0,1 g
Rezept: Caipirinha Parfait mit Joghurt-Vanille-Crème

Zubereitung

Caipirinha parfait mit Beeren

Limetten auspressen. Den Limettensaft mit der Butter und der Vanillestange aufsetzen und auf 1/3 runter reduzieren. Die Eigelb mit Zucker, Orangensaft, Rum und Wodka mischen und auf heißem Wasserbad aufschlagen, bis die Masse eine Rose zieht. Die Vanillestange aus dem Limettensaft nehmen und langsam in die Eigelbmasse einrühren und weiter schlagen. Die Gelatine dazu geben und im kalten Wasser kalt schlagen.

Die Sahne vorsichtig unterheben und die Parfait-Masse in die Form geben. Den Parfait in ein Tiefkühler geben und für ca. 5 Stunden durchkühlen lassen. Die Beeren zuputzen. Je nach Menge Süssungsgrad mit Zucker marinieren.

Joghurtmousse

Den Joghurt mit Puderzucker und ausgekratztem Vanillemark gut verrühren. Den Zitronensaft mit der eingelegten Gelatine erwärmen und langsam zu dem Joghurt dazu geben. Den Joghurt abkühlen lassen, bis dieser anfängt fest zu werden und dann die Sahne vorsichtig unterheben. Die Crème im Kühlschrank für ca. 5 Stunden durchkühlen lassen.