MO - FR 19:00

Massaman-Curry vom Bio-Hähnchen

Zutaten

für Personen
Hähnchenbrust 1.2kg
Schalotten 3Stk.
Kartoffeln 200gr.
Paprikaschoten frisch 2Stk.
Knoblauchzehen 2Stk.
Frühlingszwiebeln 1Bd
Kokosöl 2TL
Massaman Curry Paste 5TL
Kokosmilch dünn 500ml
Schwarzer Klebereis 350gr.

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad mittel
Zubereitungszeit 60 Min.
Preiskategorie € € €

Nährwert pro 100 g

kj (kcal) 184 kJ (44 kcal)
Eiweiß 0,3 g
Kohlenhydrate 1,3 g
Fett 4,2 g
Rezept: Massaman-Curry vom Bio-Hähnchen

Zubereitung

Den Reis kochen.

Zwiebeln und Kartoffeln schälen und grob zerkleinern. Karotten, Paprika, Knoblauchzehen und Frühlingszwiebeln schneiden und das Hähnchenbrustfilet in Würfel schneiden. Damit das Gemüse schön bissfest bleibt, nicht zu klein schneiden!

Kokosöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Massaman Curry Paste darin 2-3 Min. anbraten, bis es schön nach Curryaromen riecht. Hähnchen und das Gemüse usw. zugeben, 2-3 Min. mitbraten, mit mind. 500 ml Light Kokosmilch und 300 ml Wasser ablöschen, gut vermischen und ca. 15 Min. auf kleiner Flamme köcheln lassen. So werden die Kartoffeln und das Hähnchen gar und die Sauce schön sämig.

Optional: Kurz vor Ende der Kochzeit 40 g Erdnüsse zugeben, sowie optional mit 1 TL Fisch-Sauce sowie etwas Palmzucker und Zimt abschmecken.