MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Warme Eierschecke mit Avocado-Ingwer-Parfait und Himbeersauce

Zutaten

für Personen
Eierschecke:
Eierschecke:
Mürbeteig:
Mürbeteig:
Mehl 150g
Ei 1Stk.
Margarine 65g
Zucker 65g
Backpulver 1Msp
Quark Belag:
Quark Belag:
Quark 1kg
Zucker 300g
Vanillepuddingpulver 1Pk.
Vanilleschote 1Stk.
Schecke:
Schecke:
Eier 5Stk.
Zucker 200g
Margarine 150g
Vanillepuddingpulver 1Pk.
Milch 500ml
Avocado-Ingwer-Parfait:
Avocado-Ingwer-Parfait:
Eiweiß 4Stk.
Sahne 200g
Puderzucker 120g
Avocados reif 2Stk.
Limetten gepresst 1.5Stk.
Ingwer gerieben 2EL gehäuft
Himbeerspiegel:
Himbeerspiegel:
Himbeeren tiefgefroren 200g
Kirschwasser 1cl

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad mittel
Zubereitungszeit 840 Min.
Preiskategorie € €

Nährwert pro 100 g

kj (kcal) 920 kJ (220 kcal)
Eiweiß 5,9 g
Kohlenhydrate 29,7 g
Fett 8,3 g
Rezept: Warme Eierschecke mit Avocado-Ingwer-Parfait und Himbeersauce

Zubereitung

Eierschecke:

Die Springform mit Margarine einfetten. Den Mürbeteig per Hand kneten und auf den Boden der Springform verteilen. Für den Quarkbelag das Mark von der Vanilleschote auskratzen und mit dem Quark, Zucker und dem Vanillepuddingpulver vermengen.

Die Creme auf dem Boden verteilen. Ein Päckchen Vanillepuddingpulver nach Anleitung kochen. In den fertigen Pudding die Margarine geben und verrühren. 6 Eier trennen, das Eigelb mit dem Zucker vermengen und zur Seite stellen.

Das Eiweiß steif schlagen und anschließend die Eigelbzuckermaße mit dem Pudding verrühren. Das geschlagene Eiweiß langsam unterheben. Schlussendlich den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen und ca.1,5 Stunde backen.

Avocado-Ingwer-Parfait:

Die Eiweiße zimmerwarm werden lassen, währendessen die Sahne in eine Schüssel gießen und bis zur Verwendung ins Gefrierfach stellen. Die Eiweiße zu Schnee aufschlagen.

Wenn der Schnee fast steif ist, 2 EL Puderzucker dazugeben und weiterschlagen, bis die Masse glänzt. Dann die Avocados halbieren, das Fruchtfleisch von den Schalen lösen, mit einer Gabel zerdrücken und mit Limettensaft beträufeln.

Nun den Ingwer daruntermischen, anschließend den Eischnee unterziehen und die Masse in die Förmchen verteilen und über Nacht ins Gefrierfach stellen.

Himbeerspiegel:

Die tiefgefrorenen Himbeeren mit dem Kirschwasser in einem Topf erwärmen. Dann das Himbeerpüree durch ein Sieb glattstreichen.