MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Oktopus mit Gemüsenudeln und Backpflaumen

Zutaten

für Personen
Oktopus:
Oktopus:
Sous Vide (77°, 5-6h):
Sous Vide (77°, 5-6h):
Oktopus 1Stk.
Olivenöl
Martini
Sternanis
Lorbeer
Knoblauch
Zitronenabrieb
In der Pfanne:
In der Pfanne:
Rosmarin, Thymian, Knoblauch
Olivenöl
Butter
Zitronensaft
Salz, Pfeffer, Chilli, 5 Spices
Gemüsenudeln:
Gemüsenudeln:
Möhren 10Stk.
Zucchini 3Stk.
Olivenöl
Zwiebeln 3Stk.
Knoblauchzehen3 3Stk.
Thymian 9Zweige
Salz, Pfeffer
Backpflaumen
Backpflaumen
Paprika Sauce:
Paprika Sauce:
Paprika gelb 3Stk.
Paprika rot 3Stk.
Olivenöl
Gemüsefond 100ml
Salz, Pfeffer
Datteln
Wodka
Zitronen-Air:
Zitronen-Air:
Zitronensaft 250g
Lecithin 3g

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad mittel
Zubereitungszeit 472 Min.
Preiskategorie € €

Nährwert pro 100 g

kj (kcal) 172 kJ (41 kcal)
Eiweiß 1,0 g
Kohlenhydrate 3,0 g
Fett 1,6 g
Rezept: Oktopus mit Gemüsenudeln und Backpflaumen

Zubereitung

Oktopus:

Oktopus waschen und in Portionsgrößen teilen. Mit den Zutaten für das Sous Vide mischen, im Beutel vakuumieren. 5-6h bei ca. 77°C gehen lassen.

Vor dem Servieren Oktopus aus dem Beutel lösen und ohne die Zutaten des Sous Vide in eine heiße Pfanne mit den Zutaten für die Pfanne grillen/braten (alternativ Grill nutzen).

Gemüsenudeln:

Möhren und Zucchini mit dem Gemüse-Spitzer zu Nudeln verarbeiten. Anschließend mit Olivenöl, Zwiebeln, Knoblauch, Kräutern und Gewürzen anbraten.

Backpflaumen:

Die Backpflaumen klein hacken und mit Nudeln kurz schwenken.

Paprika Sauce:

Paprika halbieren, putzen, mit Öl bepinseln und auf Backblech geben. 5-8min unter den Grill. Anschließend häuten und mit ca. 100ml Brühe pürrieren. Datteln und Wodka nach Geschmack dazugeben.

Zitronen-Air:

Zutaten in eine hohe Schüssel mit 25 cm Durchmesser geben und mit einem Mixer gut verrühren. Den Mixer im oberen Teil bewegen, um möglichst viel Luft in die Mischung hineinzuarbeiten. Der an der Oberfläche entstehende leichte Schaum wird „Air“ (Luft) genannt. 2 Minuten ruhen lassen und den luftigen Schaum dann mit einem großen Löffel abschöpfen.