MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Mallorquinischer Mandelkuchen mit Orangenparfait

Zutaten

für Personen
Mallorquinischer Mandelkuchen:
Mallorquinischer Mandelkuchen:
Eier 6Stk.
Salz 1Pr
Puderzucker 200g
Vanille 1Msp
Zitronenabrieb 1TL
Zimt 1TL
Mandeln 200g
Orangenparfait:
Orangenparfait:
Eigelb 3Stk.
Puderzucker 150g
Orangen 2Stk.
Zitrone 1Stk.
Orangenlikör 2EL
Sahne 200g

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad leicht
Zubereitungszeit 450 Min.
Preiskategorie € €

Nährwert pro 100 g

kj (kcal) 1741 kJ (416 kcal)
Eiweiß 8,5 g
Kohlenhydrate 30,4 g
Fett 27,2 g
Rezept: Mallorquinischer Mandelkuchen mit Orangenparfait

Zubereitung

Mallorquinischer Mandelkuchen:

Die Eier trennen und das Eiweiß mit Salz steif schlagen. Dann Puderzucker, Eigelb, Vanille und Abrieb cremig rühren und die Mandeln und den Eischnee hinzufügen.

Bei 160°C etwa 55 min Umluft backen

Orangenparfait:

Das Eigelb mit Puderzucker schaumig schlagen, eine Orange abreiben und 2 Orangen auspressen.

150 ml Orangensaft abnehmen und mit etwas Zitronensaft und Likör unter die Masse rühren. Im Anschluss den Abrieb zufügen, die Sahne steif schlagen und unterziehen.

In 6 kleine Schalen abfüllen und 4-6 Stunden gefrieren lassen. 10 min vor dem Servieren aus dem Gefrierfach holen und dann vorsichtig aus der Form auslösen.