Das perfekte Dinner

Mutton-Chana-Curry mit Reis

Zutaten

für Personen
Für das Mutton-Chana- Curry:
Für das Mutton-Chana- Curry:
Lammfleisch mit Knochen, davon 1,5 kg reines Fleisch 4kg
Wurzelgemüse 500g
Ghee 3EL
Kichererbsen 1kg
Zwiebeln 8Stk.
Knoblauchzehen 6Stk.
Ingwer gerieben 15g
Chilischoten 2Stk.
Tomaten 2Stk.
Tomatenmark 3TL
Koriandersaat 1TL
Kreuzkümmel 1TL
Fenchelsamen 1TL
Kardamompulver 1TL
Bockshornkleepulver 0.5TL
Kurkuma 2TL
Sternanis 1Stk.
Lorbeerblatt 1Stk.
Salz und Pfeffer
Lammfond (selbstgemacht) 750ml
Für den Reis:
Für den Reis:
Basmati-Reis 500g
Wasser 750ml
Himalayasalz 4TL
Butter 2EL
Kardamonkapseln 4Stk.

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad mittel
Zubereitungszeit 350 Min.
Preiskategorie € € €

Nährwert pro 100 g

kj (kcal) 657 kJ (157 kcal)
Eiweiß 4,2 g
Kohlenhydrate 21,8 g
Fett 5,9 g
Rezept: Mutton-Chana-Curry mit Reis

Zubereitung

Für das Curry zunächst die Gewürze in einem Mörser vermengen.

Die Keule von Knochen, Fett und Sehnen befreien.

Die Keule mit Wurzelgemüse, Knochen, Sehnen und Tomatenmark über 4 Stunden zu einem Lammfond kochen, abschließend entfetten.

Das Fleisch in ca. 3 - 4 cm große Würfel schneiden. In Ghee nach und nach portionsweise scharf anbraten.

Aus dem Topf nehmen. Zwiebeln, Knoblauch, Chilli und Tomaten hacken.

Dann die Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer, Chilli, Tomatenmark und die Gewürze in den Topf geben. Kurz anbraten, mit Lammfond ablöschen und aufkochen.

Fleisch, Kichererbsen und Tomaten hinzufügen.

Bei mittlerer Hitze ca. 40 Minuten kochen. Abschließend 30 Minuten bei schwacher Hitze schmoren.

Um die Stärke zu entfernen, den Reis gründlich waschen.

Butter in einem Topf schmelzen lassen und die Kardamonkapseln dazugeben.

Den abgetropften Reis mit Wasser und Salz dazugeben und aufkochen lassen. Wichtig ist es NICHT umzurühren.

Wenn der Reis richtig kocht, Hitze ausschalten und zugedeckt stehen lassen.

Nach ca. 15 Minuten ist der Reis fertig. Vor dem Servieren weitere 10 Minuten stehen lassen.