SONNTAGS 20:15

Gambas mit Gurke (Daniel Wirtz)

Zutaten

für Personen
Garnelen:
Garnelen:
Wildwassergarnelen 9Stk.
Knoblauch frisch 1Stk.
Sonnenblumenöl 4EL
Rohrzucker braun 1TL
Salz
Salat:
Salat:
Salatgurke 1Stk.
Sweet Chili Sauce 100ml
Koriander 1Bund
Maldon Sea Salt 1Prise
Piment d'Espelette 1Prise
Weißweinessig 1TL
Außerdem:
Außerdem:
Erdnüsse gesalzen 5EL
Oxalisblätter 3Stk.
Piment d'Espelette 1Prise
Dip:
Dip:
Mayonnaise 5EL
Quark 10% 2EL
Knoblauch 1EL
Biozitronenabrieb
Zitronensaft 1Spritzer
Olivenöl 3EL

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad mittel
Zubereitungszeit 20 Min.
Preiskategorie € € €

Nährwert pro 100 g

kj (kcal) 2845 kJ (680 kcal)
Eiweiß 1,4 g
Kohlenhydrate 4,5 g
Fett 74,2 g
Rezept: Gambas mit Gurke (Daniel Wirtz)

Zubereitung

Knoblauch vom Strunk befreien und dann mit Schale und gleicher Menge Sonnenblumenöl klein hacken.

Die Garnelen schälen, salzen und in dem Knoblauchöl und ½ TL braunem Zucker marinieren.

Gesalzene Erdnüsse klein hacken.

Salatgurke schälen und fein würfeln. Mit Sweet Chili Sauce, Piment d’Espelette, Koriander, Weinessig und Salz einen Salat herstellen.

Ein Viertel des Salates im Häcksler zu einer Salsa mixen, evtl. mit etwas Wasser verdünnen.

Mayonnaise, Quark, Knoblauch, Zitronenabrieb und Zitronensaft zu einem Dip verrühren und mit Salz abschmecken. In kleine Gläser füllen und etwas Olivenöl obenauf geben.

Die Garnelen auf dem Grill garen.

Den Salat mittig auf den Tellern anrichten, Salsa um den Salat herumgeben. Oxalis oben auf den Salat setzen. Garnelen um den Salat herum anrichten, mit Erdnüssen und Piment d’Espelette bestreuen.