Themen & Personen

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Die Höhle der Löwen 2018

Die Höhle der Löwen 2018 MG RTL D / Bernd-Michael Maurer

Bei "Der Höhle der Löwen 2018" konnten innovative Gründer sechs Investoren mit ihren Geschäftsideen begeistern und zu Investitionen in ihre Unternehmen zu bewegen.

​2018 ging die mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnete VOX-Show "Die Höhle der Löwen" in die fünfte Runde: In 12 neuen Folgen erhielten Nachwuchsunternehmer wieder die Chance sich mit ihren kreativen Geschäftsideen und Erfindungen vor den Investoren zu beweisen. Die Gründer und Erfinder durften ihre Projekte vor fünf investitionswilligen Unternehmern, den sogenannten "Löwen", vorstellen.

​Mit ihren Pitches versuchten die Nachwuchsunternehmer die "Löwen" von einer Beteiligung an ihrer Geschäftsidee zu überzeugen. Wer die finanzkräftigen Investoren nicht begeistern konnte, musste die "Höhle der Löwen" ohne den erhofften Finanzschub wieder verlassen. Doch auch bei geglückten Pitches war der Deal noch nicht in trockenen Tüchern – es kam zu knallharten Verhandlungen um die Höhe der Investitionen und Unternehmensanteile. Erst wenn sich beide Seiten einig waren, stand der Deal.

​Die sechs sich abwechselnden Jurymitglieder, die bei "Der Höhle der Löwen" als mögliche Geldgeber die Präsentationen der Nachwuchsunternehmer beurteilten, waren Judith Williams, Frank Thelen, Ralf Dümmel, Carsten Maschmeyer, Dagmar Wöhrl und Dr. Georg Kofler.

​In der fünften Staffel konnten Jérôme Glozbach de Cabarrus und Tim Ley bei den Investoren mit ihrer innovativen Hundeleine "Goleygo" punkten. Die beiden Gründer erfanden eine Leine mit einem praktischen Magnet-Rast-System. Die Zwillinge Alexander und Benjamin Michel stellten den "Löwen" ihre App "Finanzguru" vor, mit der die Kontoverwaltung einfacher werden soll und mögliche Einsparpotenziale aufgezeigt werden sollen.

​Diana Hildenbrand und Constantin Feistkorn servierten bereits in ihrer Bar in Berlin ihren ganz besonderen "Spooning Cookie Dough" – und in Staffel 5 auch in der "Höhle der Löwen". Der Keksteig wurde entwickelt, damit man ihn ohne Bauchschmerzen roh verzehren kann. Der "Catch up"-Staubsaugeraufsatz von Tobias Gerbracht hat einen integrierten Auffangbehälter, der Kleinteile aus dem Luftstrom filtert.

​Mit dem Startup "Smartsleep" stellte Dr. Markus Dworak ein Nahrungsergänzungsmittel vor, das die Regeneration von Körper und Geist fördern und Erholungsprozesse im Schlaf fördern soll. Carsten Maschmeyer und Ralf Dümmel besiegelten mit dem "Smartsleep"-Gründer den bisher höchsten Deal in der Geschichte der "Höhle der Löwen".

​Alle Highlights und weitere Informationen zu "Die Höhle der Löwen 2018" finden Sie außerdem auf VOX.de. Sie möchten auch ein Start-Up vorstellen oder suchen noch Inspiration? Dann informieren Sie sich über unsere Kampagne "Nur so ne Idee". Denn auch die TV-Gründer-Show war am Anfang #NURSOEINEIDEE.