MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Die Deutsche Dinner-Meisterschaft: Das sind die Kandidaten für das große Finale

Wer wird Deutscher Dinner-Meister?

Meisterschafts-Endrunde beim perfekten Dinner: Es geht um Glanz, Gloria, einen großen Pokal - und nicht zuletzt auch um 10.000 Euro. Fünf Premium-Hobbyköche aus allen Teilen Deutschlands haben sich bereits qualifiziert und treten diese Woche gegeneinander an. Doch es kann nur einen Deutschen Dinner-Meister geben!

Die Runde der Sieger kämpft um den Dinner-Pokal

Der wichtigste Koch-Wettbewerb Deutschlands geht in die super-heiße Phase: Wer holt den Pokal in seine Heimatstadt? Die glorreichen Dinner-Sieger von Hamburg, Köln, Berlin, München und dem Ruhrgebiet wetzen schon die Messer und können es kaum erwarten gegeneinander anzutreten.

Die Hamburger Gewinnerin Astrid vertritt den hohen Norden und freut sich auf die Herausforderung: "Ich werde Hamburg vertreten – das fühlt sich richtig cool an". Angela aus Berlin gibt sich kämpferisch: "Ich rocke das Ding, ich gewinne das jetzt. Die können sich alle anschnallen!" Mareike ist sich ihrer großen Verantwortung bewusst – immerhin vertritt die 34-Jährige das Ruhrgebiet, also eine ganze Region. Joost, der Kandidat aus Köln, ist "stolz wie Oskar", dass er die Domstadt repräsentieren darf. Und Werner wird sich für München ins Zeug legen – und geht mit gerade errungenen 34 Punkten ins Rennen.

Alle Kandidaten wissen: Jetzt geht´s ums Ganze – geschenkt wird einem in diesem Finale nichts. Jeder möchte den goldenen Dinner-Pokal in seine Region bringen. Man darf sich auf kulinarische Höchstleistungen und dramatische Konkurrenzkämpfe freuen – wie sich das für "Die Deutsche Dinner-Meisterschaft" gehört.

Jetzt wird´s spannend: Wer sich die komplette Sendung anschauen möchte, kann das bei TV NOW tun.

Wer gewinnt die Woche in Stuttgart?

Finaltag bei Gastgeber Steffen

Wer gewinnt die Woche in Stuttgart?