Duelle der ganz besonderes Art

Grill den Henssler: Micky Beisenherz, Ralf Moeller und Lilly Becker wollen das Team Henssler und Steves grillen

Henssler muss die Show verlassen

Das gab’s noch nie: Steffen Henssler hat sich vor der Aufzeichnung der dritten Folge eine Sportverletzung zugezogen und ist so eingeschränkt, dass er zum ersten Mal in der Geschichte von „Grill den Henssler“ nicht selbst kochen kann. Mit Detlef Steves holt er sich „Grill den Henssler“-erprobte Verstärkung ins Team. Deffi übernimmt am Herd, beraten und assistiert von Steffen Henssler. Ob das allerdings so eine gute Idee ist? 

Aber es gibt noch eine Premiere: Erstmals macht die israelische Köchin, internationale Erfolgs-Gastronomin und Powerfrau den Promi-Köchen als Koch-Coach Feuer unterm Hintern. Gelingt es Moderator Micky Beisenherz, Hollywood-Star Ralf Moeller und Model Lilly Becker mit ihrer Hilfe Team Henssler zu grillen?

Küchen-Desaster bei Micky Beisenherz: „Das Wichtigste haben wir vergessen!“

Micky Beisenherz will mit der Vorspeise „Frikeh mit Artischocken“ aus Haya Molchos israelischen Heimat den Henssler und den Steves grillen. Doch dann das: Erst als die Teller angerichtet sind und die Zeit abgelaufen ist, fällt ihm auf: „Was ist mit dem Frikeh? Das ist ja noch im Topf!“ Kleinlaut muss er gestehen: „Das Wichtigste haben wir vergessen…“. Mit diesem Faux-Pas hat selbst Coach Molcho nicht gerechnet. Wird der Jury das Fehlen der namensgebenden Zutat auffallen? Und wie streng wird sie werten?

In dieser Folge sind Vorspeise, Hauptgericht und Dessert vegetarisch. Das freut besonders Hollywood-Star Ralf Moeller, der sich seit 2018 fleischfrei ernährt und sich sogar für ein veganes Hauptgericht entschieden hat. „Ich weiß noch, wie kritisch ich selbst war. Vegan? Come on!“, gesteht Moeller. Doch dann erzählt er, wie unter anderem Schauspielkollege Joaquin Phoenix ihn vom Gegenteil überzeugte. Wird er damit auch die Jury überzeugen können?

Steffen Henssler bricht ab: Detlef Steves auf sich gestellt

Steffen Henssler muss mit schmerzverzerrtem Gesicht einsehen: „Ich bin kurz vorm Ende.“ Seiner Küchenvertretung Detlef Steves will er für das Duell gegen Lilly Becker aber unbedingt letzte Tipps und Motivation mit auf den Weg geben: „Du machst die drüben nass! Ich zähl auf dich! Ich kann nicht mehr. Es tut mir sehr leid.“ Mit diesen letzten Worten verlässt der Koch-King seine Küche – und einen ratlosen Detlef Steves. Wie wird er sich alleine am Herd schlagen? 

Ganz auf sich alleine gestellt und den Tränen nah ist inzwischen Steffen Hensslers Küchenvertretung: Als Detlef Steves kurz vor Ablauf des Zeitlimits ein letztes Mal von seinen Pancakes kostet, entfährt ihm aus tiefstem Herzen ein verzweifeltes „Scheiße…!“

Warum Christian Rach, Mirja Boes und Reiner Calmund fast die Gesichtszüge entgleisen und ob Detlef Steves beim Dessert noch die Kurve bekommt, das gibt es am Sonntag, den 8. November ab 20:15 Uhr bei VOX im TV und im VOX-Livestream auf TVNOW zu sehen. Die Folge ist außerdem drei Tage vor Ausstrahlung auf TVNOW abrufbar.

Die Highlights von „Grill den Henssler“ im Video

Henssler beendet das Jahr mit einem Traumergebnis!
Henssler beendet das Jahr mit einem Traumergebnis! 100 Punkte für den Koch-King zum Fest 02:05

Bei den Aufzeichnungen Anfang September konnte zum ersten Mal seit Ausbruch der Corona-Pandemie wieder Publikum im Studio dabei sein. Hierfür haben VOX und ITV Studios ein umfassendes Hygienekonzept gemäß der Corona-Schutzverordnung des Landes NRW ausgearbeitet. Wie die genauen Auflagen hierfür aussahen und welche Hygienemaßnahmen getroffen wurden, erfahren Sie hier. 

Die Highlights im Video

Henssler beendet das Jahr mit einem Traumergebnis!

100 Punkte für den Koch-King zum Fest

Henssler beendet das Jahr mit einem Traumergebnis!