Unter Freunden stirbt man nicht

Was ist passiert?

Unter Freunden stirbt man nicht: Annette findet den leblosen Hermann

"Bist du tot?"
"Bist du tot?" Unter Freunden stirbt man nicht 03:48

Annette: "Bist du tot?"

Der plötzliche Tod ihres Freundes Hermann erschüttert Annette (Adele Neuhauser), Friedrich (Michael Wittenborn), Ella (Iris Berben) und Joachim (Heiner Lauterbach) zutiefst. Vor allem Annette, die das Pech hat, ihn zu finden. Problematisch wird das Ganze, da Hermann dieses Jahr als Favorit für den Wirtschaftsnobelpreis gehandelt wird. Um seine Chancen auf den Preis zu wahren, beschließen die vier, den Tod ihres Freundes geheim zu halten - zumindest bis zur Verkündung des Siegers in fünf Tagen.

Unerwartete Probleme tauchen auf

Und jetzt brennt es auch noch!
Und jetzt brennt es auch noch! Hermanns Leiche ist im Haus eingesperrt 04:03

Da der Nobelpreis nicht post mortem vergeben wird, beschließen die vier Freunde, Hermanns Tod zu vertuschen und die Leiche zu verstecken. Zumindest fünf Tage lang, bis zur Bekanntgabe des Gewinners. Dass mit dieser Entscheidung einiges mehr auf sie zukommt als ein paar E-Mails zu beantworten, kann die Clique aber zunächst nicht ahnen. Kurz nachdem es Friedrich in letzter Sekunde gelingt, ein Feuer im Haus des toten Freundes zu löschen, wartet bereits der nächste Brandherd: Damit Hermanns Tod weiterhin unerkannt bleibt, muss Friedrich ihn bei einer Investorenrunde der Universität vertreten. Das ist die Chance für den unscheinbaren Wissenschaftler endlich einmal auf einer Stufe mit Hermann zu stehen - auch, wenn ihm das sonst keiner so recht zutrauen will. Ob das gut geht?

Wir zeigen Folge 1 und 2 am Mittwoch, den 17. März ab 20:15 Uhr. Teil 3 und 4 folgen dann am 24. März ebenfalls ab 20:15 Uhr.

Auf TVNOW steht die ganze Staffel bereits jederzeit zum Abruf bereit.

Hinter den Kulissen von "Unter Freunden stirbt man nicht"

Das ist die Botschaft der Serie
Das ist die Botschaft der Serie Unter Freunden stirbt man nicht 00:45