Sing meinen Song

Sing meinen Song 2018: Das ist Johannes Strate

Der "Revolverheld"-Frontmann tauscht Songs

Von der Schülerband auf die große Bühne: Johannes Strate, Frontmann der Band "Revolverheld", beweist auf sympathische Weise, dass der Traum einer Karriere als Sänger und Songwriter wahr werden kann. 2018 folgt er der Einladung von Gastgeber Mark Forster und ist bei "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert" dabei.

Diese Songs wurden an Johannes Strates Abend gesungen

Das sind die Tauschsongs von Johannes Strate

Johannes Strate ist in der fünften Staffel von "Sing meinen Song" dabei.
Johannes Strate ist in der fünften Staffel von "Sing meinen Song" dabei. © MG RTL D / Robert Grischek

"Supergirl" (am Abend von Rea Garvey)
"Denkmal" (am Abend von Judith Holofernes)
"Forever Young" (am Abend von Marian Gold)
"Amour toujours (Morgens um Fünf)" (am Abend von Mary Roos)
"Damage Done" (am Abend von Leslie Clio)
"Bauch und Kopf" (am Abend von Mark Forster)
"Supergirl" (mit Rea Garvey am Duett-Abend)

2002 gründet Johannes Strate die Band "Revolverheld"

Johannes Strate wird am 17. März 1980 in Bremen geboren und wächst im niedersächsischen Worpswede auf. Das musikalische Talent liegt in der Familie: Seine Mutter ist Pianistin und der Vater neben seiner Arbeit als Lehrer ein leidenschaftlicher Sänger und Gitarrist. Mit zehn Jahren beginnt Johannes Strate, selbst Gitarre zu spielen und gründet nur vier Jahre später seine erste eigene Band "Second Floor". Daraufhin folgen die ersten Auftritte und ein paar Gesangsstunden, bevor der "Sing meinen Song"-Star 2002 zusammen mit Niels Hansen, Kristoffer Hünecke, Jakob Sinn und Florian Speer die Pop-Rock-Band "Revolverheld" gründet.

Das Debütalbum "Revolverheld" erreicht Platin

Drei Jahre und unzählige Konzerte später, unter anderem als Vorgruppe der Band "Silbermond", unterschreiben die norddeutschen Jungs einen Plattenvertrag. Der Bekanntheitsgrad steigt und "Revolverheld" veröffentlichen ihr selbstbetiteltes Debütalbum. Es erreicht Platin-Status und hält sich über 42 Wochen in den Charts. Im Laufe der Jahre folgen mehrere erfolgreiche Singleauskopplungen wie "Spinner", "Halt Dich an mir fest", "Lass uns gehen" oder die Ballade "Ich lass für Dich das Licht an", die als Radio-Evergreens bis heute nicht mehr wegzudenken sind. Die Band räumt unter anderem eine 1Live-Krone, einen MTV Europe Music Award und den ECHO als "Beste Band" ab.

Erfolgreichste Tour der Bandgeschichte

Das 2013er Studioalbum "Immer in Bewegung" entwickelt sich zum erfolgreichsten Album der Band, steigt bis auf Platz Neun und hält sich rund 98 Wochen in den Albumcharts. Mit über 400.000 Verkäufen erreicht es zudem Doppelplatin-Status. Es folgt ein MTV Unplugged Album und die erfolgreichste Tournee der Bandgeschichte mit fast einer Viertelmillion glücklicher Fans. Am 13.04.2018 veröffentlichen Johannes und seine Bandkollegen das neue Album "Zimmer mit Blick". Vorab gibt es ab dem 02.03.2018 die Radio-Hitsingle "Immer noch fühlen".

"Sing meinen Song"-Star Johannes Strate startet 2011 Solokarriere

Neben der steilen Band-Karriere startet der "Revolverheld"-Frontsänger 2011 mit seinem Album "Die Zeichen stehen Sturm" auch eine Solokarriere.

Abseits der Musik ist der Familienvater Botschafter für den Umweltschutz in der Sozialinitiative "Werder bewegt" des Fußballvereins Werder Bremen, engagiert sich für das SOS Kinderdorf, Sea Watch und Viva Con Agua.

In der fünften Staffel von "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" ist Johannes Strate zusammen mit Mary Roos, Leslie Clio, Rea Garvey, Judith Holofernes, Mark Forster und Marian Gold zu sehen.

Johannes Oerding berührt ihn in der Seele

Tränen bei Michael Patrick Kelly

Johannes Oerding berührt ihn in der Seele