Am 27.11.2018

Sing meinen Song

Sing meinen Song 2018: Diese Songs wurden in der 5. Staffel getauscht

V.l.: Marian Gold, Rea Garvey, Judith Holofernes, Mark Forster, Johannes Strate, Mary Roos, Leslie Clio
Die "Sing meinen Song"-Stars haben großartige Versionen auf die Bühne gezaubert. © MG RTL D

Die fünfte Runde des Tauschkonzerts

Auch 2018 wurden wieder Songs getauscht! Der neue Gastgeber Mark Forster hat die Stars Rea Garvey, Johannes Strate, Judith Holofernes, Mary Roos, Leslie Clio und Marian Gold zum Tauschkonzert nach Südafrika eingeladen. Ob Rock, Pop oder Schlager - die Vielfalt der musikalischen Genres war in der fünften Staffel von "Sing meinen Song" groß wie nie.

Die "Sing meinen Song"-Künstler haben zahlreiche Hits im Gepäck

Die Künstler der fünften "Sing meinen Song"-Staffel um Gastgeber Mark Forster haben zahlreiche ihrer Hits mit nach Südafrika gebracht. Wie werden Mary-Roos-Evergreens aus dem Mund von Judith Holofernes oder Rea Garvey klingen? Wer wagt sich an den massenhaft gecoverten "Alphaville"-Hit "Forever Young" und hat damit eine riesige Fallhöhe? Und welche Künstler können am meisten damit überraschen, dass sie für alle Genres offen sind?

Das Album "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert Vol. 5" mit ALLEN 42 Tauschsongs ist ab sofort zum Download, Bestellen und Streamen erhältlich. Hier könnt ihr das Album kaufen.

Das waren die Tauschsongs der fünften Staffel

Johannes Strate:
"Lass uns gehen" (von Rea Garvey), "Ich lass für dich das Licht an" (von Judith Holofernes), "Wenn es um uns brennt" (von Mark Forster), "Keine Liebeslieder" (Marian Gold), "Halt dich an mir fest" (von Leslie Clio) und "Spinner" (von Mary Roos).

Rea Garvey:
"Oh My Love" (von Marian Gold), "Supergirl" (von Johannes Strate), "Through the Eyes of a Child" (von Mary Roos), "Armour" (von Judith Holofernes), "Wild Love" (von Leslie Clio) und "Bow Before You" (von Mark Forster).

Judith Holofernes:
"Guten Tag" (von Rea Garvey), "Müssen nur wollen" (von Leslie Clio), "Nur ein Wort" (von Mary Roos), "Oder an die Freude" (von Mark Forster), "Bring mich nach Hause" (von Marian Gold) und "Denkmal" (von Johannes Strate).

​Marian Gold:
"Big in Japan" (von Rea Garvey), "I Die for You Today" (von Mary Roos), "Jet Set" (von Judith Holofernes), "Song for No One" (von Leslie Clio), "Flame" (von Mark Forster) und "Forever Young" (Johannes Strate).

Mary Roos:
"Geh' nicht den Weg" (von Judith Holofernes), "Arizona Man" (von Leslie Clio), "Nur die Liebe lässt uns leben" (von Mark Forster), "Amour toujours (Morgens um fünf)" (von Johannes Strate), "Schau dich nicht um" (von Marian Gold) und "I'll Walk Tall" (von Rea Garvey).

Leslie Clio:
"I Couldn't Care Less" (von Mark Forster), "Be with You" (von Judith Holofernes), "Sister Sun Brother Moon" (von Mary Roos), "Game Changer" (von Marian Gold), "Damage Done" (von Johannes Strate) und "Fragile" (von Rea Garvey).

Mark Forster:
​"Auf dem Weg" (von Leslie Clio), "Bauch und Kopf" (von Johannes Strate), "Zu dir" (von Mary Roos), "Wir sind groß" (von Marian Gold), "Stimme" (von Rea Garvey) und "Kogong" (von Judith Holofernes)